Search Engine Optimization

Können Sie sich ein Leben ohne Internet vorstellen?

Wohl eher nicht. Früher hatte man einen Brockhaus im Schrank stehen, heute nutzt man das Internet. Man kann sich dort Informationen besorgen, mit Freunden und Familie Kontakt halten oder spielen. Brauch heute jemand eine neue Waschmaschine, wird erstmal im Internet geguckt, was eine moderne Waschmaschine können muss. Ist das Wunschmodell gefunden, wird das Internet genutzt, um einen guten Preis zu finden. Hier setzt das Online Marketing ein, damit der Kunde auf der Suche nach der neuen Waschmaschine auf Ihr Unternehmen stößt. Erst findet sich ein Tutorial, welches ein bestimmtes Modell erklärt und dann überzeugen der Preis und gute Zahlungs- und Lieferbedingungen. Dabei ist das Internet nicht mehr auf einen Laptop oder einen Standrechner beschränkt, sondern kann auch mit einem Smartphone, Tablet und sogar mit vielen Fernseher genutzt werden. Oft finden sich im Internet sogar Aussagen anderer Kunden, wie zufrieden sie mit der Firma und ihrer Leistung waren.

Online Marketing – Werbung im Internet

suchmaschinenoptimierung

Die Möglichkeiten, im Internet zu werben, sind zahlreich, um nur einige Stichpunkte zu nennen: Social Media, Content Marketing, Berlin Seo Agentur, Affiliates und vieles mehr. Werbung ist eine kostspielige und zeitaufwendige Sache, auch wenn sie im Internet stattfindet. In der Regel hat ein Geschäftsgründer Werder Zeit noch Geld, aber auch ein alteingesessenes Geschäft hat weder Zeit noch Geld zu verschenken.

Wie findet man das richtige Online Marketing?
Die verschiedenen Bereiche der Werbung im Internet sollten nach Wichtigkeit für das Unternehmen eingestuft werden. Daraus ergibt sich automatisch eine Rangfolge. Nach dieser Rangfolge richtet man sich im Bezug auf Zeit und Geld, welches in die Werbemaßnahme fließt.

Welche Maßnahmen an Internetwerbung gibt es?
– eine eigene Internetseite
– ein Blog
– mobiles Marketing
– online gefunden werden
– Soziale Medien
Content Marketing
– Affiliate Marketing
E-Mail Marketing
Newsletter-Marketing
Bannerwerbung
SEM
SEO
SEA
CRM
– Verbreitung im Netz

Die eigene Internetseite
Die eigene Internetseite der Hamburg Seo Agentur ist ein oft noch unterschätztes Werbemittel, vor allem bei renommierten Firmen, die eine große Stammkundschaft haben. Ältere Menschen haben in der Regel ihre Stammgeschäfte. Junge Leute nutzen bei der Suche nach einem Dienstleister oder Verkäufer oft das Internet. Taucht die Firma Seo Agentur Berlin nicht im Internet auf, wird der Suchende sie nicht finden. Selbst wenn die Firma das allerbeste Angebot hat, der Suchende wird es nicht erfahren. Eine eigene Webseite ist aktuell noch die wichtigste Präsenz im Internet, auch wenn die sozialen Netzwerke immer mehr in den Vordergrund rücken. Eine Webseite muss sich nicht an Vorgaben anderer halten. Sie spiegelt das Unternehmen frei wieder, was auf den Besucher wirkt.

Was macht eine Internetseite aus?
Sie muss den Besucher schnell fesseln. Studien haben gezeigt, dass ein Besucher zwei Sekunden benötigt, um für oder gegen die Seite zu sein. Auf der ersten Seite der Internetpräsenz muss der Kunde sofort erkennen, um was es bei dieser Seite geht. Dabei können bis zu sieben Menüpunkte aufgeführt werden. Es gibt bereits einige Anbieter wie die Seo Agentur Berlin mit Baukästen, wo sich jeder alleine einen Internetauftritt erstellen kann. Die Internetseite verrät, was in der Firma angeboten wird. Wo die Firma sitzt, wann sie geöffnet hat und wie sie zu erreichen ist. Was die Firma von anderen Firmen abhebt

Ein Blog ist eine günstige Alternative
Wer sich nicht direkt an eine eigene Internetseite traut, kleiner beginnen will oder aus welchem Grund auch immer, ist ein Blog eine hervorragende Alternative. Hier gibt es Informationen rund um das Thema des Anbieters. Ein Bäcker könnte hier sein Wochenangebot vorstellen und eventuell Menüvorschläge machen. Mit einem Blog können die Kunden auf dem Laufenden gehalten werden und die Suchmaschinenoptimierung wird gefördert.